Wohnzimmergottesdienst – Hör mal wer da predigt! 

|   Corona

Ein Gottesdienst aus dem Wohnzimmer in das Wohnzimmer. (Aktualisiert mit Gottesdienst für den 5.Juli)

Pfarrer Milan Unbehend, (Großbundenbach) und Pfarrer Sven Lotter (Rammelsbach) feiern mit ihnen Gottesdienst ganz ungeschminkt und ohne Talar in Wohnzimmeratmosphäre. Die Pfarrer zeigen damit, dass auch sie nun zuhause sind und die Situation mit allen anderen teilen. Das eine Mal sind beide zu Gast im Pfarrhaus Großbundenbach, das andere Mal im Pfarrhaus Rammelsbach – natürlich mit Beachtung aller Hygienemaßnahmen.

In ihrem Gottesdienst kommt es nicht darauf an, dass alles perfekt ist. So kann z.B. auch das Telefon während der Aufnahme klingeln oder auch manch anderes passieren, was im Wohnzimmer ganz normal ist und was wir mit einem Lächeln wahrnehmenAuch wenn der Gottesdienst vom Ablauf her in klassischer Form gehalten wird, werden sie schnell den Unterschied bemerken. Gitarren begleiten den Gesang und die Predigt wird in freier Form gehalten. Bei all dem ist uns wichtig: Wir lassen uns die Freude am Evangelium nicht vom Coronavirus wegnehmen.

Die Gottesdienste sind wöchentlich jeweils ab Sonntag auf dem Youtube-Channel „Pfarrei Grossbundenbach“ unter folgendem Link zu finden:

https://www.youtube.com/channel/UCmLOo1K8Bi6Ghd5AJYpAE8w

Zurück
Pfarrer Lotter und Pfarrer Unbehend